Ausbildung zum Staplerfahrer

Home » DIENSTLEISTUNGEN » Ausbildung zum Staplerfahrer
Teilnehmer an einem Staplerfahrer-Lehrgang mit dem Trainer

Das Fahren eines Gabelstaplers gilt als gefährliche Arbeit im Sinne von Art. 8 par. 1 Absatz 1 der Verordnung über die Unfallverhütung (BTV). Nennen Sie es Staplerfahrschule, Staplerführerschein, Staplerfahrerlehrgang, aber die Ausbildung ist nach Art. 82 par. 2 des Bundesgesetzes über die Unfallversicherung (UVG) und somit auch von der Suva vorgeschrieben.

Geniomeccanica Es ist der Sitz von Schulungen für Gabelstaplerfahrer, Schulungen, die den geltenden Vorschriften zu diesem Thema entsprechen.

Informationen

  • Ort der Ausbildung: Geniomeccanica SA, Via Essagra 7, 6592 S. Antonino (Tessin, Schweiz), oder direkt beim Kunden
  • Veranstalter: Schweizer Ausbildungsstätte von Linde Material Handling
  • Ausbildung gem Richtlinie CFSL 6518 und die neuen Kategorien R1-R4 und S
  • Regelmäßige Kurse

Grundkurse mit regelmäßigen Terminen

  • Grundausbildung für Lkw-Fahrer: Für Mitarbeiter mit wenig oder keiner Erfahrung im Umgang mit mobilen Maschinen, wie z. B. Auszubildende oder neue Mitarbeiter
  • Basistraining für erfahrene Fahrer: für Mitarbeiter mit mehr Erfahrung im Umgang mit anderen mobilen Arbeitsmaschinen, wie z. B. Baumaschinen, Mobilkränen (Kategorie A nach KranV), camIonen- und Landmaschinen
  • Auffrischungskurs für erfahrene Gabelstaplerfahrer mit Führerschein: hilft den Teilnehmern, ihr theoretisches und praktisches Wissen zu aktualisieren. Es wird empfohlen, alle 4 Jahre einen Auffrischungskurs zu besuchen

In unserem Büro ist es möglich, durchzuführen weitere Kurse, können diese Kurse auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden zusammen mit den anderen Kursen im Detail unter dem unten stehenden Link eingesehen werden.